16.03.12 21:00 Uhr
 51
 

Fußball/2. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Eintracht Braunschweig gegen FSV Frankfurt

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich Eintracht Braunschweig und der FSV Frankfurt torlos. 19.950 Besucher waren im Eintracht-Stadion zu Gast.

Die Braunschweiger haben jetzt 37 Punkte auf dem Konto und haben in den letzten sechs Partien keine Niederlage mehr hinnehmen müssen. Allerdings fiel die Eintracht von Rang sieben auf Platz acht zurück.

Die Frankfurter haben jetzt 25 Zähler eingesammelt und stehen derzeit auf Rang zwölf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Sieger, Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2012 21:13 Uhr von Showtek
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Eintracht hat gegen Cottbus gespielt! Nichtmal durchgelesen die News. Einfach nur stumpf kopiert und gepostet!
Kommentar ansehen
16.03.2012 21:38 Uhr von marcometer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Showtek: Du bist auch nicht besser.
Guck lieber nochmal selbst hin wer heute gegen wen gespielt hat :-D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?