16.03.12 19:57 Uhr
 82
 

Frankfurter Börse: DAX klettert auf höchsten Wert seit Sommer 2011

Zum Wochenschluss kletterte der Deutsche Aktienindex (DAX) an der Frankfurter Börse im Tagesverlauf bis auf 7.194,33 Zähler. Damit erreichte der deutsche Leitindex den höchsten Stand seit Anfang August 2011.

Zum Handelsschluss am heutigen Freitag notierte der DAX dann bei 7.158 Punkten. Das waren 0,2 Prozent mehr als gestern. Damit hat der deutsche Leitindex innerhalb von rund sieben Tagen nicht mehr im Minus geschlossen. Seit Anfang des Jahres verbuchte der DAX ein Plus von 21 Prozent.

"Der stärkste Jahresauftakt seit Jahrzehnten bringt die Skeptiker in die Bredouille", so ein Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Börse, DAX, Wert, Frankfurter Börse, Finanzen
Quelle: www.teleboerse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?