16.03.12 18:21 Uhr
 8.708
 

iPhone- und PS3-Hacker Geohot festgenommen

Kürzlich wurde der Hacker George Hotz, besser bekannt als Geohot, in dem Bundesstaat Texas aufgrund von Drogenbesitzes festgenommen.

Die SXSW-Konferenz in Austin war Geohots Ziel. Doch auf dem Weg zur Konferenz wurde der Hacker wegen Besitzes von Marihuana festgenommen. Geohot wurde nach einer Zahlung von 1.500 Dollar wieder auf freien Fuß gelassen.

Berühmt wurde Geohot 2008 als er das iPhone hackte. Ihm gelang es auch mit einer Hackergruppe die PS3 zu knacken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Droge, iPhone, Hacker, Festnahme, PS3, Geohot
Quelle: www.spieletipps.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2012 19:30 Uhr von azru-ino
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
das: war nur das Pfeiffenkraut der hobbits
Kommentar ansehen
16.03.2012 19:54 Uhr von Dracultepes
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Super gefährliche Drogen ey
Kommentar ansehen
16.03.2012 20:35 Uhr von MaxBoulet
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Verwirrung: Da steht Drogenbesitz, die Rede ist aber von einer Pflanze mit jahrtausendealter Tradition. Kann mich jemand aufklären?
Kommentar ansehen
16.03.2012 21:36 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@MaxBoulet: "Als Droge werden im heutigen deutschen Sprachgebrauch stark wirksame psychotrope Substanzen und Zubereitungen aus solchen bezeichnet. Allgemein weisen Drogen eine bewusstseins- und wahrnehmungsverändernde Wirkung auf."

Trifft doch zu oder nicht?
Kommentar ansehen
16.03.2012 21:37 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und dann: auch noch in Texas ! Gerade da verstehen die doch überhaupt keinen Spass !
Kommentar ansehen
16.03.2012 21:55 Uhr von sv3nni
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
da hat er ja nochmal glück gehabt: http://www.youtube.com/...
amis werden immer schlimmer
Kommentar ansehen
16.03.2012 23:42 Uhr von Intolerant
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Traurige Sache? Warum? Sollte er etwa nicht bestraft werden, nur weil er ein kluger Kopf ist? Das fände ich noch trauriger wenn das Recht nach Leistung des Menschen gesprochen werden würde...
Kommentar ansehen
17.03.2012 00:36 Uhr von selflezz1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, er hat eine kleine Menge einer zerriebenen Pflanze bei sich.

Man sollte diesen Mann sofort an die Wand stellen und erschiessen, da er offensichtlich ein völlig geisteskranker krimineller ist.
Kommentar ansehen
17.03.2012 02:38 Uhr von Chris9988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die Amis Jemand in den Knast bringen wollen oder Ihnen zu unbequem wird,
finden die doch immer einen Grund, egal wo man sich auf der Welt befindet.

Böse Zungen munkeln, das ist inzwischen einer der wenigen Möglichkeiten in die USA zu kommen ;-)

[ nachträglich editiert von Chris9988 ]
Kommentar ansehen
17.03.2012 03:26 Uhr von Herpusderpus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll ich denn mit dieser Überschrift anfangen? Sowohl ein Iphone als auch der Ps3-Hacker Geohot wurden festgenommen? Wie kann denn ein Handy festgenommen werden?
Kommentar ansehen
17.03.2012 10:35 Uhr von Sir_Mike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LEGALIZE: Hätte er nicht bereits seinen "Durchbruch" gehabt, wäre ein weiteres Leben eines klugen & normalen Menschen zerstörrt durch einen Eintrag im Register...

Das ist bei weitem mehr Schaden als die harmlose (ja "sogar" harmloser als Tabak & Alkohol) Kulturpflanze je anrichten hätte können.

Es gibt so viele tolle Eigenschaften der Hanf-Pflanze, wir müssen sie schätzen und nutzen (wieder-) erlernen!

Prohibition & Repression ist falsch, das ist bestätigt und wird bereits von vielen namhaften Persönlichkeiten bestätigt.

ENDE DER PROHIBITION - LEGALIZE!!!

[ nachträglich editiert von Sir_Mike ]
Kommentar ansehen
17.03.2012 11:00 Uhr von bip01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, der Typ ist mir seit der PS3-Sache eh unsympathisch, da hat er erstma gezeigt was fürn gigantisches Ego er besitzt.

Uh, und wo die ganzen "LEGALIZE"-Pfeifen wiede raus ihren Löchern krabbeln: Euch ist schon klar, dass das nicht die BRD ist sondern TEXAS ist, oder? Da Tritt Sarah Palin eher einer Pro-LGBT-Organisation bei als dass die das Legalisieren.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?