16.03.12 16:03 Uhr
 353
 

Großbäcker in Bogotá: Ein Auswanderer versorgt Kolumbianer mit deutschem Brot

Hans Schmidt wanderte vor 30 Jahren nach Kolumbien aus. An die deutsche Botschaft in Bogotá schickte er ein Arbeitsgesuch: "Bäckermeister sucht Arbeit in Bogotá." Ein anderer deutscher Bäcker meldete sich. Doch lange hielt er es bei ihm nicht aus.

Kurz darauf fand Schmidt Arbeit im Hotel Tequendama, wo er fünf Jahre als Bäcker und Konditor tätig war. Hohe politische Persönlichkeiten, die im Hotel logierten, schätzten seine Backkunst. Investoren wurden auf ihm aufmerksam und boten Startkapital. Das war der Anfang der Firma Pan Maxli.

Heute kennt fast jeder in Bogotá die Brottüten mit der kleinen deutschen Flagge. Schmidt bietet typisch deutsche Backwaren wie Schwarzbrot und Brezeln an. Das Roggenmehl lässt er sich aus Deutschland liefern. 80 Mitarbeiter beschäftigt Schmidt. Er hält noch Kontakt zur Verwandtschaft in Köln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kolumbien, Brot, Bäcker, Auswanderer, Bogota
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2012 22:14 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, auch hier auf Teneriffa gibt es ein paar deutsche Bäcker, leider teilweise unverschämt teuer wegen dem Aufwand, Getreide usw zu bekommen oder die Backmischungen. Alles aus Deutschland und dementsprechend auch die Preise, 600gr. Dinkelbrot gut 4 Euro, für hiesige Verhältnisse schon fast unverschämt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?