16.03.12 14:34 Uhr
 543
 

"Glee"-Star Heather Morris findet ihren Nacktfoto-Skandal nur lustig

Als bekannt wurde, dass Nacktfotos der "Glee"-Schauspielerin Heather Morris von Hackern ins Internet gestellt wurden, reagierte diese offenbar ziemlich gelassen.

Inzwischen lacht sie über den Fauxpas, wie ein Insider berichtet: "Als Heather realisiert hat, dass die Bilder draußen waren, war sie nicht sonderlich begeistert. Aber mal ehrlich, sie war eher wie: ´Nun, es könnte schlimmer sein! Zumindest habe ich gut ausgesehen´"

Auch wenn die Schauspielerin den Skandal offenbar mit Humor nimmt, hat sie dennoch einen Anwalt beauftragt, sich um die Löschung der Bilder zu bemühen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Skandal, Nacktfoto, lustig, Glee
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?