16.03.12 14:31 Uhr
 187
 

Leonardo DiCaprio bezeichnet Schauspieler als "mietbare Clowns"

Der Schauspieler Leonardo DiCaprio hat offenbar keine gute Meinung über seinen eigenen Beruf. Er hält Schauspieler einfach nur für "Clowns, die man mieten kann".

Die gesamte Branche sei mit der Metapher des Zirkus´ gut zu beschreiben, so DiCaprio weiter. Letztlich betreibe man im Kino nur "Brot und Spiele".

Man müsse sich stets bewusst sein, dass man als Schauspieler nicht die Welt oder die Geschichte verändern werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Meinung, Kollege, Leonardo DiCaprio, Clown
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leonardo DiCaprio: Versteckte Kritik an Trump
Leonardo DiCaprio hatte Autounfall - Freundin Nina Agdal mit an Bord
Proteste gegen Besetzung: Leonardo DiCaprio soll persischen Dichter Rumi spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2012 15:08 Uhr von bibip98
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
er hat noch eine Bezeichnung vergessen Bettgespielen, Samenräuber,....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leonardo DiCaprio: Versteckte Kritik an Trump
Leonardo DiCaprio hatte Autounfall - Freundin Nina Agdal mit an Bord
Proteste gegen Besetzung: Leonardo DiCaprio soll persischen Dichter Rumi spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?