16.03.12 13:25 Uhr
 191
 

17-jährige Fahranfängerin landete mit ihrem Auto auf dem Dach

In Sachsen gilt eine Regelung, wonach bereits 17-Jährige ohne Begleitung von Erwachsenen Auto fahren dürfen, allerdings bedarf es dafür eine Ausnahmegenehmigung.

Diese besaß auch eine 17-jährige Fahranfängerin aus dem Vogtlandkreis in Sachsen. Zwischen den Orten Tirpersdorf und Oelsnitz kam sie infolge eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab. Dadurch landete sie mit ihrem Wagen auf dem Dach im Straßengraben.

Die junge Frau wurde dabei schwer verletzt, am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Dach, Zwickau
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2012 13:25 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Also, ich denke junge Frauen sollten nicht hinters Steuer bevor sie 18 sind, sie gefährden ja dadurch nicht nur sich selbst, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer.
Kommentar ansehen
16.03.2012 13:27 Uhr von spencinator78
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
der Autorenkommentar hier zeigt das es sich bei den Arbeitslosen-News doch nicht um Ausrutscher handelt, sondern um echte Defizite bei ihm und seinem Niveau ^^

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
16.03.2012 13:34 Uhr von Kamimaze
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@spencinator78: Also, langsam nervt´s, bist du hier der "Zencinator" vom Dienst, oder was?

WAS ich in MEINEN News oder Kommentaren schreibe, das musst du mir bitteschön noch selber überlassen, OK?
Kommentar ansehen
16.03.2012 13:48 Uhr von Sje1986
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Kamimaze: Das News schreiben musst du noch üben und dein Kommentar ist unterste Schublade.
Bist Bestimmt ein Bild-Leser ...

Das Fahren ab 17 in Begleitung halte ich für Sinnvoll.
So werden Fahranfänger besser in den Straßenverkehr eingeführt.
Kommentar ansehen
16.03.2012 14:03 Uhr von Kamimaze
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Sje1986: > "Bist Bestimmt ein Bild-Leser ..."

Ich kann nicht lesen, guck mir immer nur die bunten Bilder an.

"Das Fahren ab 17 in Begleitung halte ich für Sinnvoll.
So werden Fahranfänger besser in den Straßenverkehr eingeführt. "

Wenn du lesen könntest, dann hättest du gelesen, dass sie eben OHNE Begleitung fuhr...
Kommentar ansehen
16.03.2012 14:16 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@steffi78: > "So jemand wie du sollte generell nie einen führerschein machen dürfen nichtmal fürs mofa da du wie man anhand deiner kommentare und beiträge sieht nichtmal im ansatz geistig in der lage wärest ein fahrzeug zu führen."

Ich befürchte, jetzt musst du ganz, ganz tapfer sein: ich darf mit Ausnahme von Bussen und LKW´s über 7,5 Tonnen so ziemlich alles fahren, was Räder hat, auch Motorräder... ;)
Kommentar ansehen
16.03.2012 15:04 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin nicht auf dem aktuellen Stand der Dinge, denke aber, dass in den meisten Bundesländern die Ausnahmeregelung gilt, dass man mit 17 Jahren nach bestandener Fahrprüfung in Begleitung der Eltern am Straßenverkehr teilnehmen darf.

Dass etwas anderes nicht sinnvoll ist zeigt der Unfall hier.

Die Begleitfunktion der Eltern soll doch bewirken, dass genau die Aggressionen die in den jungen Menschen herrscht, gar nicht erst aufgebaut werden können. Nach einem Jahr hat dann, das ist meine Meinung der junge Mensch etwas Ahnung gesammelt, wie es im Straßenverkehr zugeht und das hilft bestimmt, sich das alles zum Bewusstsein zu rufen, wenn man dann ohne Begleitung fahren darf.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?