16.03.12 13:23 Uhr
 346
 

CNN-Nachrichtensprecher nennt kontroverse Sängerin M.I.A. eine Terroristin

Die Sängerin M.I.A. ist bekannt dafür, mit politischen Themen in ihren Songs zu provozieren. Der CNN-Nachrichtensprecher Anderson Cooper nannte sie deshalb "Lady Tamil Tiger."

Die Musikerin wies dies nun per Twitter empört zurück und beschwerte sich, dass der Journalist sie als eine Terroristin bezeichne, nur weil sie die Wahrheit über Sri Lanka und die tamilischen Separatisten aussprach.

Cooper antwortete auf den Tweet und sagte, er habe keine Ahnung, wovon sie spräche: Er kenne sie nur von ihrem Auftritt bei dem "Super Bowl" und habe sie niemals als Terroristin bezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, CNN, Nachrichtensprecher, M.I.A.
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2012 13:37 Uhr von tutnix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
offenbar hat der cooper: keine ahnung von was er spricht. schon etwas peinlich für einen nachrichtensprecher, nicht zu wissen, das es sich bei den tamil tiger um eine terrororganisation handelte. so etwas wie eine erweiterte bildung sollte man schon haben, wenn man als journalist tätig ist ;)-

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?