16.03.12 13:09 Uhr
 141
 

Nordrhein-Westfalen: Polizei sucht EC-Kartenbetrüger

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe, einen EC- Kartenbetrüger zu ermitteln. Der Mann hob bei einer Zweigstelle einer Volksbank im Kreis Lübbecker Land Geld von einer Bank ab und wurde dabei von der Überwachungskamera fotografiert.

Er hatte zuvor einer Frau in Stemwede-Levern die Geldbörse mit allen Ausweispapieren und der besagten EC Karte gestohlen.

Der Mann ist schätzungsweise zwischen 35 und 45 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hoenipoenoekel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Betrüger, EC-Karte
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2012 19:35 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: mit dem Helfer-Trick:

Jemand (meistens sogar der Dieb selbst) weist einen auf die offene Tasche hin und man solle unbedingt prüfen, ob was fehlt.
Sobald bemerkt wird, dass eine EC-Karte fehlt, wird einem freundlicherweise ein Telefon geliehen um die Karte sperren zu lassen. Die Nummer vom Kartensperrdienst hatte man auch praktischerweise zur Hand. Dort wird man zur Eingabe der Kontonummer und der PIN aufgefordert. Der Dieb braucht also nur noch die Wahlwiederholung drücken und hat die PIN auf dem Display.
Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass der angerufene Kartensperrdienst nie auf die Idee kommen würde, die Karte zu sperren.
Kommentar ansehen
28.07.2012 07:26 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh schon wie sich hoenipoenoekel über die: wenigen Views und miesen Bewertungen dieser ultra-schlecht geschriebenen News ärgert und um diesen Frust zu kompensieren dann Folgendes macht:
Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ..Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ....Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap .....Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap .......Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...Fap ...

[ nachträglich editiert von Achtungsgebietender ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?