16.03.12 10:53 Uhr
 86
 

Schlecker: Acht Logistikzentren schließen - 840 Mitarbeiter betroffen

Die insolvente Drogeriekette Schlecker macht den nächsten Schritt und schließt acht Logistikzentren. Der Protest geht währenddessen weiter.

Die Standorte, wovon rund 840 Mitarbeiter betroffen sind, sollen bis zum 1. August geschlossen sein. Es werden nur noch das Zentrallager in Ehingen und vier Regionallager benutzt.

In vielen Filialen gibt es aufgrund der Schließung Rabattaktionen.


WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Pleite, Schlecker, Logisitk
Quelle: www.nwzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?