16.03.12 10:53 Uhr
 82
 

Schlecker: Acht Logistikzentren schließen - 840 Mitarbeiter betroffen

Die insolvente Drogeriekette Schlecker macht den nächsten Schritt und schließt acht Logistikzentren. Der Protest geht währenddessen weiter.

Die Standorte, wovon rund 840 Mitarbeiter betroffen sind, sollen bis zum 1. August geschlossen sein. Es werden nur noch das Zentrallager in Ehingen und vier Regionallager benutzt.

In vielen Filialen gibt es aufgrund der Schließung Rabattaktionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Pleite, Schlecker, Logisitk
Quelle: www.nwzonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant