16.03.12 10:10 Uhr
 85
 

Air Berlin: Noch größerer Verlust im Geschäftsjahr 2011

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat im abgelaufenen Jahr 2011 einen weiteren großen Verlust eingefahren. Demnach lag das Minus bei 272 Millionen Euro.

Im Vorjahr 2010 waren es minus 97 Millionen Euro. Der Konzernumsatz lag im Geschäftsjahr 2011 bei 3,72 Milliarden.

Vor allem die hohen Treibstoffpreise belasten die Airline. Insgesamt wurde Sprit für 229 Millionen Euro eingekauft.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Verlust, Air Berlin, Geschäftsjahr
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Verkaufserlös für Air Berlin kann von Staatsbank (KfW) gepfändet werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Verkaufserlös für Air Berlin kann von Staatsbank (KfW) gepfändet werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?