15.03.12 22:24 Uhr
 4.573
 

Facebook: Sexvideo von Miley Cyrus ist gefährlich

Bei Facebook kursiert wieder ein Link, der zu erotischem Filmmaterial führen soll. Angeblich soll es sich um ein Erotikvideo von Miley Cyrus handeln.

User, die auf den Link klicken, erleben jedoch ihr blaues Wunder. Sobald man auf der Seite ist, wird man aufgefordert, den Flash-Player zu aktualisieren.

Doch anstatt des Updates wird ein Trojaner installiert. Das angebliche Video trägt den Titel "Miley Cyrus 5.3.X Movie" und sollte auf keinen Fall angeklickt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Facebook, Miley Cyrus, Trojaner, Falle, Sexvideo
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus attackiert Dolce & Gabbana, weil diese Melania Trump ausstatten
Miley Cyrus macht wegen Alptraum mit dem Kiffen Schluss
Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 22:28 Uhr von Justus5
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Facebook ist ungemein gefährlich.
Verlockende Links, wohin man blickt.
Der Blick ist für viele noch nicht geschärft:
http://www.boerse-go.de/...
Kommentar ansehen
15.03.2012 23:47 Uhr von mmk1988
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
das ist aber nicht die schuld von facebook sondern von naiven leuten die da auch noch drauf klicken. facebook ist die meistbesuchteste comunity. daher lohnt es sich für "hacker" ihre schadsoftware über deren user auszubreiten. ist genauso wie bei windows, viele nutzen es als dient es als verbreitungs plattform.
versteht mich nicht falsch ich nehm fb nicht in schutz, die machen schon genug mist mit den daten der user.
aber wenn man sein hirn beim fb suchten einschaltet reduziert man wenigstens die gefahr infiziert zu werden auf ein minimum.

ich werds jedenfalls nie nutzen

mfg
Kommentar ansehen
15.03.2012 23:48 Uhr von pragmatique
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Facebook ist ungemein gefährlich?

Abgesehen davon, dass das gesamte Internet bei fahrlässiger Nutzung ungemein gefährlich ist, bleibt noch folgendes an zumerken:

Speziell diese "Falle" kann doch offensichtlicher garnicht sein.

User die auf diesen Link klicken sind selber Schuld und sollten sich evtl mal Gedanken darüber machen, ob erst Klicken und dann Denken der richtige Ansatz für sicheres Surfen im Internet ist...
Kommentar ansehen
16.03.2012 07:43 Uhr von maxyking
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wer auf: den Link klickt hats aber auch einfach nicht besser verdient.
Kommentar ansehen
16.03.2012 11:57 Uhr von xXBenZXx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer so Dumm ist: und auf sowas noch reinfällt dem kann man nicht helfen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus attackiert Dolce & Gabbana, weil diese Melania Trump ausstatten
Miley Cyrus macht wegen Alptraum mit dem Kiffen Schluss
Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?