15.03.12 20:49 Uhr
 62
 

Köln: Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen und sieben verletzten Personen

Bei einem Verkehrsunfall in Köln wurden am heutigen Donnerstagnachmittag insgesamt sieben Personen leicht verletzt, vier Fahrzeuge waren involviert.

Der Fahrer eines Maserati sah ein Stauende zu spät und schob so mehrere Fahrzeuge aufeinander. Dabei wurden insgesamt sieben Personen leicht verletzt, darunter ein Baby.

Alle Verletzten wurden an der Unfallstelle von Notärzten versorgt und anschließend auf umliegende Krankenhäuser verteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Köln, Verletzung, Auffahrunfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?