15.03.12 20:27 Uhr
 152
 

Warendorf: Rasender Motorradfahrer verursacht schweren Verkehrsunfall

In Warendorf verursachte am heutigen Donnerstag ein Motorradfahrer einen schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Der Motorradfahrer war nach bisherigen Erkenntnissen zu schnell unterwegs.

Als dann vor ihm ein Radfahrer die Straße überquerte, musste er eine Notbremsung einleiten. Daraufhin stürzte er und seine Maschine rutschte in den PKW, der vor ihm fuhr. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Graben geschleudert.

Die 72 Jahre alte Fahrerin sowie der Kradfahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Sachschaden wird auf knapp 12.000 Euro beziffert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Motorradfahrer, Warendorf
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 20:46 Uhr von Nasa01
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja. Jetz geht´s wieder los.
Die ersten Sonnenstrahlen verbunden mit angenehmeren Temperaturen, und schon sind sie wieder unterwegs.
Man kann´s ihnen nicht verübeln. Ich fahr selber.
Aber so direkt nach der Winterpause überschätzt man sich schon mal.

Runter vom Gas Leute.
In der Ruhe liegt die Kraft.
Kommentar ansehen
15.03.2012 22:18 Uhr von mario_o
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frage der Schuld Aha, in der Quelle wird von einer "AUGENSCHEINLICH" überhöhten Geschwindigkeit gesprochen, jedoch ohne Schuldzuweisung. Hier ist der Motorradfahrer der Schuldige.
Es bestünde ja auch die Möglichkeit, dass der Radfahrer - wie so oft - beim Überqueren der Straße die Geschwindigkeit des Motorradfahrers unterschätzt hat, aber gut.


Was machen die Newschecker hier eigentlich, wenn so ein Müll durchkommt?
Kommentar ansehen
16.03.2012 01:47 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum ach ja darum ist der Titel der News verkehrt. Er stammt von unserem @Spencnator78.

Warum kannst du dich nicht an den Inhalt der Quelle halten und ohne ihn zu verfälschen in der News wiedergeben? Meine Strafe an dich wäre, jeden Tag 50 News abgeben, solange bis man sie beanstandungslos lesen kann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?