15.03.12 18:19 Uhr
 218
 

Costa Concordia: Diebe haben die Schiffsglocke des Unglücksliners gestohlen

Nachdem es in den Medien um das havarierte Kreuzfahrtschiff Costa Concordia etwas ruhiger geworden ist, kommt nun eine neue Meldung. So haben Diebe offenbar die Schiffsglocke des Kreuzfahrtschiffes gestohlen.

Und das unter Wasser. Das berichtet eine italienische Tageszeitung nun. Das mehrere Dutzend Kilogramm schwere Teil sei plötzlich verschwunden.

Sie befand sich in jenem Teil des Schiffes, den die Taucher beinahe täglich für Kontrollen und Suchen passieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Schiff, Costa Concordia, Glocke
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?