15.03.12 18:14 Uhr
 63
 

Sportcoupé: Pininfarina prüft Kleinserie für seine Studie Cambiano

Wie angekündigt hat das italienische Designbüro Pininfarina auf dem aktuellen Genfer Autosalon seine Studie Cambiano - benannt nach dem Heimatort des Herstellers - enthüllt.

Schon zuvor war die Technik des Cambiano bekannt, vier E-Motoren sind mit einem Range Extender (Reichweitenverlängerer) kombiniert. Im E-Antrieb sind über 200 km Reichweite drin, zusammen sogar 800 km.

Nun könnte der Cambiano sogar in eine Kleinserie gehen, wie Pininfarina-Boss Angori in Genf verriet. Sollte die Resonanz in Genf positiv ausfallen, scheint einer Serie nichts im Weg zu stehen, 400.000 bis eine Million Euro je nach Stärke der Auflage würde das Serienmodell kosten.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Elektroantrieb, Range Extender, Pininfarina
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 18:14 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bild bei SN angekommen? Egal, in der Quelle warten ein paar tolle Fotos von der Cambiano-Studie - mir gefällt der Cambiano!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?