15.03.12 17:17 Uhr
 304
 

Entrüstung über Erdogans Preis für Toleranz und Menschlichkeit in Bochum

Der türkische Premier Recep Tayyip Erdogan soll in Bochum einen Preis verliehen bekommen, der für Menschlichkeit und Toleranz steht. Doch angesichts der Minderheitenpolitik und Medienunterdrückung Erdogans im eigenen Land, sind viele über die Ehrung empört.

Grünen-Politiker zeigen sich entrüstet, Gruppierungen der Armenier, Kurden und Aleviten wollen gegen die Preisverleihung demonstrieren.

Laut der alevitischen Gemeinde sei diese Ehrung ein "Schlag ins Gesicht aller Minderheiten in der Türkei, die tagtäglich staatlich organisierter ´Intoleranz und Unmenschlichkeit´ ausgesetzt sind."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Preis, Bochum, Recep Tayyip Erdogan, Toleranz, Menschlichkeit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt noch drei Leibwächter von Recep Tayyip Erdogan
Linken-Fraktionschef: Recep Tayyip Erdogan plant eine "islamistische Diktatur"
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 17:29 Uhr von kranfuehrer
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Unglaublich, da fehlen mir die Worte!
Kommentar ansehen
15.03.2012 18:41 Uhr von malhier-malda
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Tja...
Er bekommt den Preis für Toleranz und Menschlichkeit und Obama den Friedensnobelpreis.
Also diese Preise verlieren immer mehr an Bedeutung, kann das sein?
Kommentar ansehen
15.03.2012 18:46 Uhr von CoffeMaker
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Könnte man auch gleich mal A.Hitler nachträglich das Bundesverdienstkreuz verleihen.

Kann man nur den Kopf schütteln über son Scheiß den die bei uns verzapfen.
Kommentar ansehen
15.03.2012 20:17 Uhr von XFlipX
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ein lupenreiner Laudator "Gerhard Schröder hält eine Ehrenrede auf Recep Tayyip Erdogan. Es ist ja das eine, von Staatsmann zu Staatsmann zum Wohl der Wirtschaft vernünftig miteinander umzugehen. Aber was genau ist der Sinn dieser demonstrativen Schulterklopfernummern für Menschenrechtsverletzer?"

http://www.tagesspiegel.de/...

XFlipX
Kommentar ansehen
16.03.2012 23:51 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für jeden Scheiss eine Auszeichnung Steiger-Award , was zur Hölle ist das ?. Ein weiterer Preis der verliehen wird und für den sich kein Mensch interessiert. Bush und Blair wurden sogar schon für den Friedensnobelpreis nominiert. Aber ich verstehe auch nicht warum man nun Erdogan zusammenfalten muss nur weil einige weltfremde Vollidioten ihm diesen Preis verleihen wollen. Komischerweise wird hier keiner der Leute mit Namen benannt die ihn nominiert und zum Sieger gewählt haben. Dieselbe Scheisse hat man auch mit Bushido und dem Bambi für Integration abgezogen. Da frag ich mich schon warum nicht die Verantwortlichen dafür grade stehen müssen.
Da fragt man sich schon ob diese Auszeichnungen ernst gemeinst sind oder ob man es vorsätzlich macht um über diese Menschen hetzen zu können.

[ nachträglich editiert von K-rad ]
Kommentar ansehen
17.03.2012 00:04 Uhr von K-rad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@makak: Sie sollten schon zwischen dem unterscheiden was Erdogan sagt und was man ihm von Seiten der Kurden vorwirft. Erdogan hat niemals gesagt die Kurden müssten sich assimilieren. Die Kurden werfen ihm lediglich vor das er solch eine Politik gegen die Kurden fahre. Das ist eben Politik. Auf der anderen Seite könnte man die kurdischen Parteien ja auch mal fragen was sie gegen die PKK unternehmen.
Kommentar ansehen
17.03.2012 18:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag: nur Bushido oder Obama....ist das Gleiche, nur ein anderer Preis....die Dinger sind nichts mehr Wert

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt noch drei Leibwächter von Recep Tayyip Erdogan
Linken-Fraktionschef: Recep Tayyip Erdogan plant eine "islamistische Diktatur"
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?