15.03.12 13:06 Uhr
 1.091
 

USA: Studie bestätigt, dass wenig Schlaf hungriger macht

Eine Studie von US-Medizinern hat jetzt gezeigt, dass Menschen, die weniger schlafen, mehr essen. Ein weiterer Grund für Übergewicht.

Allerdings wurde diese Studie nur mit sehr wenigen Probanden durchgeführt. Die Ergebnisse müssten erst mit mehreren Menschen unter Alltagsbedingungen bestätigt werden.

Es wurden insgesamt 17 junge Menschen über acht Nächte beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Studie, Essen, Schlaf, Übergewicht
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 13:37 Uhr von fexinat0r
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Studie bestätigt garnix.

Diese jedenfalls.
Kommentar ansehen
15.03.2012 14:37 Uhr von spliff.Richards
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Studie sagt wirklich nichts aus, aber das wenig bis gar kein Schlaf hungrig macht, kenne ich aus eigener Erfahrung. Wenn ich mal Zwei Tage durcharbeite, setzt bei mir am zweiten Tag fast kein Sättigungsgefühl mehr ein. Mit anderen Worten ich fress dann wie ein Scheunendrescher ;-)

Aber ist doch auch logisch oder nicht? Der Körper braucht dann mehr und mehr Energie. Und Nahrung ist nun mal Energie Lieferant....
Kommentar ansehen
15.03.2012 14:37 Uhr von delerium72
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Mensch aktiv ist verbraucht er mehr Energie die er somit auch zuführen muss. Ist wie beim Auto, fährt man verbraucht man Sprit, um so mehr man fährt um so mehr Sprit verbraucht man.
Ich esse im Urlaub auch weniger, da fällt schon mal das Frühstück weg weil ich länger schlafen kann.
Viel interessanter wäre es jetzt zu erfahren wie viel diese Studie gekostet hat!

@spliff.Richards: he he, warst einige Sekunden schneller :D

[ nachträglich editiert von delerium72 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?