15.03.12 12:41 Uhr
 448
 

Cousine der Herzogin Kate Middleton arbeitet als Stripperin in New York

Diese Bilder dürften der englischen Königin wohl kaum gefallen, handelt es sich dabei doch um eine Verwandte des Königshauses: Die Cousine der Herzogin Kate, ihres Zeichens Ehefrau von Prinz William.

Es geht also um die Cousine von Kate, die 21-jährige Katrina Darling, so wird die Stripperin und Burlesque-Tänzerin genannt. Zu Anfang trägt sie auf der New Yorker Bühne noch ein glitzerndes Korsett, goldfarbene Handschuhe und eine weiße Strumpfhose.

Doch dann entledigt sie sich der schmucken Bekleidung und der Accessoires. Am Ende steht sie bis auf knapp zugepflasterte Klebeteilchen auf den erotischsten Körpermerkmalen einer Frau nackt da.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Kate Middleton, Cousin, Herzogin, Stripperin
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA/New York: Massenpanik nach Polizeieinsatz
Hacker senden Donald Trump kuriose Eilmeldungen von "New York Post"
New York: Wohnung von David Bowie steht zum Verkauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 12:52 Uhr von alphanova
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
lol: "Terrible: Cousine der Herzogin Kate Middleton als Stripperin in New York

"Oh God, terrible", das wird womöglich die britische Königin ausrufen, wenn sie diese Story und diese Bilder vorgesetzt bekommt."

in der Quelle steht nichts von wegen terrible. der Titel und der 1. Satz in KA1 sind eine Meinung des Autors, die an dieser Stelle gegen die Richtlinien verstößt.
Kommentar ansehen
16.03.2012 10:15 Uhr von GangstaAlien
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lucky wenn du und Crushial: so weiter macht, mit solchen kranken News.
Werdet ihr bald die 2 sein:
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA/New York: Massenpanik nach Polizeieinsatz
Hacker senden Donald Trump kuriose Eilmeldungen von "New York Post"
New York: Wohnung von David Bowie steht zum Verkauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?