15.03.12 11:41 Uhr
 166
 

Mitten in New York: Wissenschaftler entdecken neue Froschart

Im dicht besiedelten Stadtteil Staten Island von New York haben jetzt amerikanische Wissenschaftler eine überraschende Entdeckung gemacht.

Sie fanden eine neue Art des Leopardenfrosches. Bisher verwechselte man immer die neu entdeckte Art mit dem schon bekannten Südlichen Laubfrosch.

Weitere Exemplare dieser Tierart seien auch im US-Bundesstaat New Jersey und anderen Staatsbezirken von New York entdeckt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: New York, Wissenschaftler, Frosch, Tierart
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
New York: Kino lässt Schwangere Babyhorror-Komödie "Prevenge" gratis ansehen
New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?