15.03.12 11:22 Uhr
 468
 

Weltrekord im Steckenpferdreiten: Braunschweig versuchte es heute

Am heutigen Donnerstagmorgen zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr versuchten zahlreiche Menschen in Braunschweig den Weltrekord im Steckenpferdreiten zu brechen.

Sie erhoffen sich davon einen Eintrag in das Guiness-Buch der Rekorde. Der Zug ging vom Altstadtmarkt bis zur VW-Halle, wo jeder Steckenpferdreiter von einer Lichtschranke erfasst wurde.

Um den Weltrekord zu brechen, müssen die Braunschweiger einen Umzug mit mehr als 852 Steckenpferden schaffen. Insgesamt nahmen 34 Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten am Rekordversuch teil. Ob der Rekord gelungen ist, klärt sich im Laufe des Tages.


WebReporter: smokerjoe81
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Weltrekord, Wettbewerb, Pferd, Braunschweig
Quelle: www.subway.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 11:22 Uhr von smokerjoe81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Eine ungewöhnliche Aktion. Ich habe die Kinder vorhin gesehen - es sind echt super viele gewesen. Auf einmal war die Stadt ganz bunt.
Kommentar ansehen
15.03.2012 11:31 Uhr von Tattergreis
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schule?? Wenn unsere Schulen für so ein ....... Zeit haben, wundere ich mich nicht warum unsere Schüler bei PISA oder in der Ausbildung so schlecht abschneiden!!!!!!!!
Kindergarten ist ok aber sonst sollte die Schulplicht ernst genommen werden.

[ nachträglich editiert von Tattergreis ]
Kommentar ansehen
15.03.2012 15:54 Uhr von msh1n0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: Das muss ein echtes Spektakel gewesen sein, zumindest dem Briefmarkengroßen Bild zu urteilen... Was ist denn los, dass man hier mittlerweile weder vernünftige Bilder noch den News zugehörige Videos in den News findet?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?