15.03.12 10:02 Uhr
 358
 

Österreich: Die Dachsteingletscher schmelzen immer schneller

Die Dachsteingletscher in Österreich schmelzen immer schneller. Der Wasserverlust in den letzten Jahren hat immer mehr zugenommen. Im Jahr 2011 sind rund sechs Millionen Kubikmeter Wasser verloren gegangen.

Durch den enormen Rückgang der Wassermassen ist die Energiegewinnung aus Wasserkraft ebenso stark rückläufig.

"Es erfolgt nicht mehr die Retention, also die Zurückhaltung des Wassers, sondern es kommt alles auf einmal. In diesen Mengen können wir das nicht nutzen und nachher, wenn wir es bräuchten, haben wir ein zu geringes Angebot", sagte Leo Windtner von der Energie AG.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Österreich, Gletscher, Schmelze, Wasserkraft
Quelle: ooe.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2012 22:12 Uhr von facepalm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tatsächlicher Gletscherschwund / Link zu E.G.Beck: Herr Beck hat neben etlichen weiteren Falschbehauptungen auch direkt manipulierte und gefälschte Grafiken verwendet, um seine "Theorien" zu "beweisen".
http://www.esowatch.com/...

Die meisten Gletscher weltweit gehen zurück:
http://de.wikipedia.org/...
http://www.grid.unep.ch/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?