15.03.12 08:42 Uhr
 319
 

Xbox 720: Was ist dran an den Gerüchten?

Eine Spiele-Website hat die derzeit kursierenden Gerüchte über den Nachfolger von Microsofts Spielekonsole Xbox 360 unter die Lupe genommen und sie einem Fakten-Check unterzogen.

Dabei wurde der bereits eingebürgerte Name "Xbox 720" als wenig wahrscheinlich eingestuft, da er an die Bildschirmauflösung 720p erinnert. Das Gerücht, dass in dem Xbox 360-Nachfolger eine verbesserte Version der Bewegungssteuerung Kinect steckt, wurde ebenfalls auf seinen Wahrheitsgehalt abgeklopft.

So ist es sehr wahrscheinlich, dass Kinect 2 zu mehr genutzt wird, als lediglich Spiele per Bewegung zu steuern. Die in Spielen wie "Mass Effect 3" enthaltene Sprachsteuerung könnte bei der kommenden Generation von Konsolen zum Standard werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerücht, Xbox, Kinect, Xbox 720
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 08:42 Uhr von Session9
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich mal ein konkreter und nüchterner Fakten-Check statt ständig neuer Gerüchte. In der Quelle findet ihr alle Infos, die bislang zur Xbox 720 vorliegen und eine Einschätzung, wie wahrscheinlich die einzelnen Gerüchte sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?