15.03.12 08:42 Uhr
 324
 

Xbox 720: Was ist dran an den Gerüchten?

Eine Spiele-Website hat die derzeit kursierenden Gerüchte über den Nachfolger von Microsofts Spielekonsole Xbox 360 unter die Lupe genommen und sie einem Fakten-Check unterzogen.

Dabei wurde der bereits eingebürgerte Name "Xbox 720" als wenig wahrscheinlich eingestuft, da er an die Bildschirmauflösung 720p erinnert. Das Gerücht, dass in dem Xbox 360-Nachfolger eine verbesserte Version der Bewegungssteuerung Kinect steckt, wurde ebenfalls auf seinen Wahrheitsgehalt abgeklopft.

So ist es sehr wahrscheinlich, dass Kinect 2 zu mehr genutzt wird, als lediglich Spiele per Bewegung zu steuern. Die in Spielen wie "Mass Effect 3" enthaltene Sprachsteuerung könnte bei der kommenden Generation von Konsolen zum Standard werden.


WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerücht, Xbox, Kinect, Xbox 720
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 08:42 Uhr von Session9
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich mal ein konkreter und nüchterner Fakten-Check statt ständig neuer Gerüchte. In der Quelle findet ihr alle Infos, die bislang zur Xbox 720 vorliegen und eine Einschätzung, wie wahrscheinlich die einzelnen Gerüchte sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?