15.03.12 07:18 Uhr
 2.218
 

Ex-Pastor eröffnet Internet-Sexshop "nur für Christen"

In den Niederlanden hat ein ehemaliger evangelischer Pfarrer einen Online-Sexshop eröffnet. Das Besondere: Er ist nur für Christen. Es werden weder nackte Frauen noch Pornografie gezeigt.

Dem "Algemeen Dagblad" sagte der Ex-Pastor Marc Angenent: "Viele Christen sind traditionell sehr schamhaft, wenn es darum geht, über Sexualität zu sprechen". Die Angebote in dem Shop sind daher züchtiger gehalten.

Neben seinem Online-Geschäft ist der Ex-Pastor auch noch als Sexualexperte tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Online, Christ, Pastor, Sexshop
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 07:18 Uhr von Klopfholz
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Die Idee ist ja nicht schlecht. So braucht der gute Christ kein schlechtes Gewissen haben und kann trotzdem Spaß haben.
Kommentar ansehen
15.03.2012 08:01 Uhr von wmp61
 
+42 | -11
 
ANZEIGEN
Jaja für die schamhaften Christen gibt´s dort wahrscheinlich unter dem Ladentisch auch den aktuellen Messdiener-, und Konfirmandenkalender zu kaufen.
Kommentar ansehen
15.03.2012 08:23 Uhr von BartoszRozycki
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@ wmp61: Hahahahaha!
Kommentar ansehen
15.03.2012 09:36 Uhr von Mailzerstoerer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kunden beim Ex-Pastor müssen: von nun ab sich als Christ ausweisen, indem sie alle 10 Gebote auswendig vortragen können :)
Kommentar ansehen
15.03.2012 09:57 Uhr von Tinnu
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
ein pastor als sexexperte.... lol: darf den christen sex überhaupt spaß machen? sex dient doch nur der vermehrung und in der ehe.
und was verkauft der da? ringe??? ich mein natürlich eheringe *grins*
Kommentar ansehen
15.03.2012 10:22 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Tinnu ich denke die Evangelischen dürfen zwar Sex mit Verhütungsmittel haben, wollen aber keinen Sex, da sie Muffel sind. Aber sie dürften wenn sie wollten. Wollen aber nicht!
Die Katholiken hingegen wollen Sex, dürfen aber nicht verhüten. Wenn sie ergo kein Kind haben wollen, dürfen sie also gleichzeitig auch keinen Sex haben.
Ein unlösbares Dilemma.
Kommentar ansehen
15.03.2012 10:25 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+1 | -6