15.03.12 06:33 Uhr
 228
 

"Resident Evil 6" soll größter Ableger der Spiele-Serie werden

Mit "Resident Evil 6" soll der bislang größte Serienableger veröffentlicht werden. Dies berichtet der Senior Vice President von Entwickler Capcom, Christian Svensson. Bereits bei der Ankündigung im Februar hatte Capcom sogar schon einen Release-Termin verkündet.

"Wir sagen: ´Geht uns verdammt nochmal aus dem Weg´. Wir haben ein großes Spiel und lassen euch wissen, dass wir kommen. Wir geben den Leuten viel Spielraum, um uns zu beobachten. Wenn wir unseren Titel früh ankündigen, können wir frühzeitig mit der Vermarktung des Spiels beginnen", so Svensson.

Die Ankündigung von "Resident Evil 6" fiel in einen Zeitraum, in dem Capcom auch damit beschäftigt war, andere "Resident Evil"-Titel zu vermarkten. Dies sei allerdings beabsichtigt gewesen, um die Bekanntheit der anderen Titel zu erhöhen. Dieser Plan sei aufgegangen, so Svensson.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Serie, Game, Resident Evil, Capcom, Resident Evil 6
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?