15.03.12 06:29 Uhr
 434
 

"Diablo 3": Veröffentlichungstermin steht fest

Der Veröffentlichungstermin des Action-Rollenspiels "Diablo 3" steht fest. Allerdings wolle Spiele-Entwickler Blizzard Entertainment diesen noch nicht verraten. Dies hat der Lead-Designer des Spiels, Jay Wilson, über eine Twitter-Nachricht verkündet.

Die Gerüchte, was die Veröffentlichung des Spiels betrifft, überschlugen sich in letzter Zeit. Die italienische Abteilung des Entwicklers Blizzard Entertainment hatte vor Kurzem berichtet, dass das Spiel am 17. April veröffentlicht werde. Auch internationale Händler nannten diesen Termin.

Allerdings wurde auch der 19. April 2012 für die Veröffentlichung genannt. Eventuell will Blizzard Entertainment am 19. März bekannt geben, wann "Diablo 3" letztendlich erscheinen wird. An diesem Tag findet im Hauptsitz des Entwicklers in Kalifornien ein Event statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Veröffentlichung, Diablo, Diablo 3, Activision Blizzard, Erscheinungsdatum
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 06:29 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich nimmt das konkrete Formen an. Wurde auch Zeit, dass "Diablo 3" endlich erscheint. Ich freue mich drauf.
Kommentar ansehen
15.03.2012 06:35 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum muss man sowas aufgreifen? TERMIN STEHT FEST!


Halt nein, doch nicht. Evtl. bald. Aber nur vielleicht.
Kommentar ansehen
23.03.2012 09:48 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lt amazon: 15. Mai 2012

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?