15.03.12 06:23 Uhr
 1.067
 

Schlecker-Ausverkauf startet heute - Bis zu 50 Prozent Rabatt

Bis zum 24. März werden mehr als 2.000 Filialen der insolventen Drogeriekette Schlecker geschlossen, (ShortNews berichtete). Am heutigen Donnerstag beginnt nun der Ausverkauf. An den Filialen sind rote Plakate angebracht, die verkünden, dass es "30 Prozent auf Alles" gibt.

Vereinzelt ist sogar ein Rabatt von 50 Prozent ausgeschrieben. Auf dem Plakat bedankt sich das Unternehmen auch bei den Kunden für jahrelange Treue.

Der Ausverkauf der Filialen dauert bis zum 24. März. Neue Ware werden die Geschäfte nicht mehr erhalten.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Schlecker, Rabatt, Ausverkauf
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2012 07:51 Uhr von Seb916
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch unser Dorf-Schlecker ist betroffen: Das Unternehmen Schlecker hat zu viel gepennt und Mist gebaut und bekommt jetzt die Strafe dafür... Schade auf jeden Fall für die vielen Mitarbeiter die sich jahrelang den Allerwertesten für dieses unfähige Management aufgerissen haben :-(
Während die die es verbockt haben sicher noch mal richtig Kasse machen (gemacht haben) gehen die meisten wohl leer aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?