14.03.12 22:23 Uhr
 113
 

Motorradhersteller Honda bringt überarbeitete VFR1200F auf den Markt

Motorradproduzent Honda (Japan) hat den Sporttourer VFR1200F überarbeitet.

So wird das neue Modell unter anderem mit einem größeren Tank, einer Traktionskontrolle und einem Kofferset zur Auslieferung kommen.

Das Motorrad hat einen 1.237-Kubikzentimeter-Motor, der es auf 127 kW/173 PS bringt. Laut Honda wurde der Durchzug verbessert. Die VFR1200F ist ab 15.345 Euro zu haben. In dem Preis ist der Hauptständer und ein Koffersatz enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, Honda, Pflege, Überarbeitung
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 22:57 Uhr von 1234321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War Suzuki 1998 nich schon bei 183 PS ?? Die Moppeds werden ja immer langsamer!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?