14.03.12 21:19 Uhr
 334
 

"24"-Kinofilm vorerst auf Eis gelegt

Schauspieler Kiefer Sutherland kündigte letztes Jahr an, dass es Pläne gebe, die beliebte Serie "24" für die große Leinwand zu adaptieren.

Obwohl es Gerüchte gab, dass der Film noch in diesem Jahr in den Kinos kommen könnte, wurden nun alle Hoffnungen zerstreut. Ohne genaue Angabe von Gründen wurde die Produktion vorerst eingestellt. Erst 2013 soll an dem Projekt weitergearbeitet werden.

Die "24"-Verfilmung soll inhaltlich angeblich rund sechs Monate nach dem Ende der achten Staffel einsetzen und wie in der Serie einen ganzen Tag im Leben von Jack Bauer wiedergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reznor
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Gerücht, 24, Kinofilm, Kiefer Sutherland, Produktionsstopp
Quelle: www.kinofilme.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?