14.03.12 20:57 Uhr
 77
 

Fußball/2. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Energie Cottbus gegen 1860 München

In einem Nachholspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich Erzgebirge Aue und der TSV 1860 München am heutigen Mittwochabend torlos. 7.500 Besucher waren ins Stadion gekommen.

In der 79. Minute sah Adli Lachheb (Aue) nach einem schweren Foul die Rote Karte.

Für beide Teams ist der eine Zähler zu wenig. Aue steckt im Tabellenkeller fest, 1860 verliert den Kontakt zur Spitzengruppe.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, TSV 1860 München, Unentschieden, Energie Cottbus, Torlos, Nachholspiel
Quelle: www.sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 21:13 Uhr von muhschie
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
33 Mann: auf dem Spielfeld?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?