14.03.12 18:11 Uhr
 632
 

Studie: Ratten sind schlauer als bisher angenommen

Eine neue Studie, die im amerikanischen Magazin "Journal of Neuroscience" veröffentlicht wurde, zeigt, dass die Reaktion von Ratten auf Reize ebenso gut funktioniert, wie die vom Menschen. Das konnte in einem entsprechenden Versuchsaufbau mit Tönen und Bildern nachgewiesen werden.

Diese Entdeckung gibt den Wissenschaftlern wichtige Hinweise auf die Funktionsweise des menschlichen Gehirns. Weiterhin könnten mit diesen Erkenntnissen neue Therapieansätze für Störungen geschaffen werden, welche das Hirn betreffen.

Allerdings gibt es auch neue Forschungen von Schweizer Wissenschaftlern, die besagen, dass Ratten so gar keine Einzelgänger sind, sondern anderen Kontrahenten helfen, an Futtern zu gelangen und ihr Wissen dafür an andere Ratten weitergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Forschung, Gehirn, Ratte
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 19:13 Uhr von kloetenpony
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.03.2012 00:55 Uhr von SeriousK
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wer bitte hat gesagt das Ratten Einzelgänger sind? und wer hat gesagt das sie dumm sind?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?