14.03.12 15:14 Uhr
 1.400
 

Türkei: Rassistische Tendenzen bei Demonstration

Bei Demonstrationen gegen das französische Völkermordgesetz flammte in der Türkei nun wieder Rassismus gegenüber Minderheiten auf. Speziell richtete sich der Rassismus gegen die Armenier. Vor allem die nationalistischen "grauen Wölfe" hatten im Vorfeld dazu aufgerufen.

Bei der Demonstration in Istanbul zum 20. Jahrestag des Massakers in Kocali trugen einige Demonstranten zum Beispiel Schilder mit der Aufschrift: "Ihr seid alle Armenier, ihr seid alle Bastarde." Die Zeitung "Hürriyet" meldet, dass einige Parolen im Kontext offen zum Mord aufriefen.

Während sich liberale Medien entsetzt über den Rassismus zeigen, bezeichnete Außenminister Davutoglu die Plakate als "unakzeptabel", Premierminister Erdogan sprach sogar nur von "isolierten Einzelfällen." Die Medien gehen nun davon aus, dass diese "Einzelfälle" keine Untersuchung wert seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jolly.Roger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Demonstration, Rassismus, Armenien, Tendenz
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 15:14 Uhr von Jolly.Roger
 
+41 | -3
 
ANZEIGEN
Interessant auch die Frage, die Hürriyet stellt:
"Würde Herr Erdogan genauso denken, wenn sich die gleiche Hasspredigt gegen Muslime oder Türken gerichtet hätte? Sind wir denn nicht alle gleich vor dem Gesetz?"
Kommentar ansehen
14.03.2012 15:19 Uhr von Hopdedik
 
+12 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.03.2012 15:20 Uhr von One of three
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
Wow Mit dem Klartext, den diese "Demonstranten" da zeigen, stellen sie sich noch schlimmer als unsere übelsten Nazis heraus.
Wo sind denn die türkischen Autonomen und die Bürger, die solche Demonstrationen verhindern wollen? Die scheint es nicht zu geben ...
Kommentar ansehen
14.03.2012 15:24 Uhr von Klapperklaus
 
+35 | -17
 
ANZEIGEN
Einfach ein unsympathisches Volk.
Kommentar ansehen
14.03.2012 15:34 Uhr von barboba
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.03.2012 15:56 Uhr von Jolly.Roger
 
+22 | -8
 
ANZEIGEN
@Hopdedik: Wenn du jetzt über das Wetter philosophiert hättest und wie kalt es tagsüber in der Wüste ist, wärst du etwa genauso weit am Thema vorbei.


"Ich finde es sehr traurig dass Menschen sich von Armenien und ihren Bestrebungen wie jüngst in Frankreich (Genozidgesetz) dermaßen provozieren lassen."

Hm, wenn man das mal überträgt:
"Ich finde es traurig, dass Menschen sich von Ausländern und ihren Bestrebungen wie jüngst in Berlin-Neukölln (Ausländer-Meute hetzt Deutschen) dermaßen provozieren lassen."

Du siehst also Nazis (egal ob in D oder TR) als Opfer von Provokationen? Sehr seltsam....
Kommentar ansehen
14.03.2012 16:13 Uhr von Hopdedik
 
+7 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.03.2012 17:41 Uhr von DerTuerke81
 
+3 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.03.2012 18:33 Uhr von verni
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
Die Türken sind und bleiben: unbeliebt, fast nirgendwo integrierbar und 300 Jahre hinterher. Nicht alle aber es sind sicher 70%. Kann man auf die Türkei eigentlich nicht wie bei den Simpsons sone grosse Glaskuppe setzen?
Kommentar ansehen
14.03.2012 18:48 Uhr von Jolly.Roger
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Hopdedik: "sagt dir der Begriff "Agent Provokateur" oder "Geistiger Brandstifter" etwas?"

Ich weiß, was du bist. Aber was hat das mit der News zu tun?

:-))

"Du willst nicht wissen was Amenier jährlich mit der türkischen Flagge bei Demonstrationen veranstalten oder von sich dabei geben."

Na und?
Deutsche werden in diesem Land nicht nur verbal angepöbelt. Siehst du es da auch als Provokation, wenn man sich dann wehrt?

Wieso weichst du wieder mal aus?
Nochmal:
Du siehst also Nazis (egal ob in D oder TR) als Opfer von Provokationen? Sehr seltsam....
Kommentar ansehen
14.03.2012 20:18 Uhr von irykinguri
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
hahah: Ihr seid alle [gewünschte nationalität eintragen], ihr seid alle Bastarde

geiler spruch.

schöne welt. türken gegen kurden und armenier,

sind amenier und kurdis jetzt freunde oder hassen und töten die sich auch gegenseitig weil einer meint dieses land gehört ihm (was ja schwachinn ist weil es in wirklichkeit keinem keinem gehört)

echt traurig

ja ihr deutschen nazis seid auch unsympathisch, generell würde ich davon ausgehen das nazis immer als unsympathisch angesehen werden, wenn man nicht gerade ihr landsmann ist und dazu noch die selben ansichten hat


alles in allem sind nazis hurensöhne, denn sowas egoistisches (du musst sein wie ich, denken wie ich...) brauch kein mensch. höchstens um dreck wegzumachen. mehr können nazis ja net


@belgarath


du schreibst einzelfälle? rsei du lieber ruhig...rechstradikale meinungen sind in schland doch auch keine einzelfälle mehr junge... das gehört doch mittlerweile schon wieder zum guten ton

ja die türken demonstrieren. ihr schmiergesichter erzählt doch den ganzen tag lang wir haben demokratie, wir können demonstieren ihr nicht.... und jetzt macht ihr so
Kommentar ansehen
14.03.2012 20:28 Uhr von alicologne
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
aha na und? die tendenzen gibt es auch bei jeder npd demo..
Kommentar ansehen
14.03.2012 20:59 Uhr von One of three
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@ irykinguri: "alles in allem sind nazis hurensöhne, ... / .... brauch kein mensch. höchstens um dreck wegzumachen. mehr können nazis ja net"

Nazis - NSU - "Dönermorde" ...
Die haben "Dreck weggemacht" ??

Wie bist Du denn drauf? Heute schon eine vor den Kopp bekommen?
Kommentar ansehen
14.03.2012 21:31 Uhr von Netznews
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Es sind immer die gleichen User die sich zu Wort melden...

Kaum fällt das Wort „Türkei“ in Shortnews schon grunzen die Schweine im Schweinestall.

Ich frage mich, wie lange will uns noch der Herr Innenminister warten lassen.

Wir wollen endlich die Nazisammeldatei.
Kommentar ansehen
14.03.2012 23:05 Uhr von Speckter
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
sowas kennt: man aus deutschland ihr seid halt unser vorbild. :)

wie war das nochmal mit den nazi morden in brd? was wusste nochmal die LKA :)


@verni deutsche sind noch unbelibter wie die türken, jeder will nur euer geld und spielen euch vor das sie euch mögen.

ich sag es dir wie beliebt ihr seid: israel liebt euch, frankreich nach dem wk2 lieben euch auch, gb liebt euch auch alles was damals passiert ist hat man bis heute nicht vergessen. wieviel leid und elend ihr gebracht habt. wk1 deutschland wk2 deutschland und du sagst das die türken unbeliebt sind? vay be hiyar

[ nachträglich editiert von Speckter ]
Kommentar ansehen
15.03.2012 09:59 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: "Da braucht man nur kurz die Angel in den Sumpf auszuwerfen..."

Komisch, dass sich die Angler dabei immer bis auf die Knochen blamieren....oder gleich direkt mit dem nächsten Einweg-Account mit Beleidigungen um sich werfen.
Kommentar ansehen
15.03.2012 12:01 Uhr von Speckter
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
chorkin: die türken haben das was du nicht hast und nie haben wirst.
Kommentar ansehen
15.03.2012 12:36 Uhr von One of three
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wofür man dem lieben Gott täglich auf allen Vieren danken sollte!
Kommentar ansehen
15.03.2012 15:15 Uhr von sooma
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Spiegeleffekte: «sagt dir der Begriff "Agent Provokateur" oder "Geistiger Brandstifter" etwas?»

Ja. Ist gleichzusetzen mit Hopedik aka Konstantin.G aka BusinessClass etc. pp.

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
16.03.2012 17:15 Uhr von sagnet23
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Na User2222 hat doch zumindest ein Viertel recht gehabt mit deiner Herkunft: Kein Land in Europa hat so eine starke Affinität zu Polen wie Frankreich (Und das meine ich nicht negativ).
Ansonsten gebe ich dir was dieses Unterbelichtete subjekt angeht recht.
Was mich immer wundert ist das es solche Leute schaffen dann einen Harz IV Antrag Fehlerfrei auszufüllen, und dass sie dort auch über alle Rechte informiert sind.
Sei´s drum, Diese Rechtsradikalen Türken sind leider überall, man braucht nur vor die Tür gehen, da gibt es leider genug. Und diejenigen die über eine gute Bildung verfügen, distanzieren sich in der Regel von solchem gesocks.

Wir sollten aufpassen: Die Türken standen damals vor Wien und wurden vernichtend geschlagen.
Sie haben ihre Taktik geändert, sie sind hierund Warten bis sie in der Überzahl sind.

@Speckter: Was haben die Türken was er nicht hat? ´ne Pussy?
Kommentar ansehen
17.03.2012 00:59 Uhr von AOC
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
uiiiiii und ich dachte, Nazi´s gibt es nur in Deutschland........ *Iro Off*
Kommentar ansehen
17.03.2012 14:01 Uhr von Lenzilein009
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Die Bewertung von Klapperklaus (1. Seite) zeigt gut, wie rassistisch hier viele eingestellt sind.
Sich in einer News über Rassismus so zu äußern zeigt von einer wahnsinnig hohen Intelligenz...

Schade das hier nicht öfter mal StA vorbeischauen, hier hätten viele Strafen wegen solchen Hetzereien verdient.
Naja auf dem rechten Auge ist man halt in Deutschland schon immer (fast) blind.
Kommentar ansehen
17.03.2012 14:20 Uhr von Lenzilein009
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@shinari: WTF?
Das ist für jeden halbwegs gebildeten Menschen sowas von klar, dass ich echt keine Lust habe, dass zu erklären.
Kennst du das Wort Rassismus nicht oder was ist dein Verständnisproblem bei meinem Beitrag?
Google ist auch dein Freund!

Naja Hauptsache die Deutschlandflagge hochhalten -.-
Kommentar ansehen
17.03.2012 14:24 Uhr von Lenzilein009
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Grafzahl: Nein selbstverständlich nicht.
Wenn ich meinen Nachbar nicht mag ist das nicht Rassismus (außer es ist so nur weil er eine andere Religion oder so hat),
wenn ich jedoch eine ganze Volksgruppe nicht mag, dann ist das selbstverständlich Rassismus.

Ist es etwa kein Antisemitismus, wenn ich sage ich mag alle Juden nicht?
Kommentar ansehen
17.03.2012 14:28 Uhr von Lenzilein009
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Fox70: Ich weiß nicht genau, woraus du hinaus willst, ich beantworte die Frage trotzdem mal:
Keine, genauso wenig wie die Flagge jedes anderen Landes zu zeigen.
Erkläre mir bitte mal den Sinn eine Deutschlandflagge in Deutschland zu hissen.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?