14.03.12 13:52 Uhr
 324
 

Entsetzen bei Campern: Hirsch ertrinkt in Swimmingpool

Bei den Campern im niedersächsischen Braunlage herrscht Trauer um ihr Maskottchen. Zwölf Jahre lang sah man immer wieder einen Hirsch auf ihrem Gelände, der nun tot ist.

Das Tier fiel in einen Swimmingpool, der mit einer dünnen Eisschicht überzogen war. Der Hirsch brach ein und starb.

"Wir haben ihn `Harry, den Platzhirsch‘ getauft", so ein trauender Anwohner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Einbruch, Hirsch, Entsetzen, Swimmingpool
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot