14.03.12 13:04 Uhr
 647
 

Prinz Philip Kiril von Preußen fordert Rückkehr zur Monarchie

Prinz Philip Kiril von Preußen fordert, dass die Deutschen zur Monarchie zurückzukehren. Monarchien würden Stabilität vermitteln. Seiner Meinung nach könne eine Königsfamilie mehr als ein Bundespräsident bewirken.

In "Christ & Welt" schreibt er: "Sie werden nicht per Misstrauensvotum oder durch Aufhebung der Immunität aus dem Amt gefegt. Das tut einem Land gut"

Derzeit arbeitet Prinz Philip Kiril von Preußen im havelländischen Zehdenick als evangelischer Pfarrer.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, Rückkehr, Bundespräsident, Preußen, Monarchie
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 13:04 Uhr von Klopfholz
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Na klar, noch ein paar Leute mehr mit durchfüttern. Am besten noch Carl Alexander Prinz von Hohenzollern als neuer König. Das wäre spitze.
Kommentar ansehen
14.03.2012 13:12 Uhr von quade34
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
nichts gagegen, sie müssten sich nur selbst finanzieren. Das wäre sicher möglich, denn die bunten Blätter zahlen ja für jedes königliches Grinsen
Kommentar ansehen
14.03.2012 13:22 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Er hat wohl schon vergessen dass sein Sein UrUrgroßvater direkt von der Westfront ins Exil marschierte und dieser sich zuletzt - bis 1941 - erhoffte, von den Nazis als Monarch wieder eingesetzt zu werden.

Das mit der "Stabilität halte ich daher für ein Gerücht. Er soll es machen, wie sein Vorfahr Wilhelm II. in seinem Exil: Als Touristenattraktion Holzsägen im Garten.
Kommentar ansehen
14.03.2012 13:34 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der ist bestimmt kein Freimaurer. .
Kommentar ansehen
14.03.2012 14:09 Uhr von zabikoreri
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und er wird dann: der BIG KING - von wessen Gnaden?
Kommentar ansehen
14.03.2012 14:11 Uhr von Urrn
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Na klar und einige Deutsche wären sicher auch dumm genug, den Scheiß mitzumachen.
Kommentar ansehen
14.03.2012 22:08 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha: was der Prinz nicht so alles will ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?