14.03.12 11:05 Uhr
 11.292
 

Leipzig: Angestellte reagierte bei Überfall mit größerem Messer

Ein zunächst in einer Leipziger Bäckerei erschienener Kunde entpuppte sich der Verkäuferin gegenüber plötzlich als Räuber. Er hielt der 21-jährigen Frau ein Messer vor das Gesicht und verlangte Bargeld.

Die Angestellte reagierte prompt mit einem Gegenangriff: Sie griff sich ein viel längeres Messer und drohte ebenfalls. Ihre lauten Schreie verhalfen ihr zudem, dass der etwa 25-Jährige aus dem Laden flüchtete.

Die Polizei fahndet nun nach dem 1,70 bis 1,75 Meter großen Mann mit braunen, lockigen Haaren, der sich mit einem Fahrrad aus dem Staub machte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leipzig, Überfall, Messer, Drohung, Angestellte
Quelle: www.leipzig-fernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 11:26 Uhr von Tattergreis
 
+138 | -1
 
ANZEIGEN
DAAAS ist ein Messer!!!! Crokodil Dundee in Teil 1
Kommentar ansehen
14.03.2012 11:39 Uhr von Bibabuzzelmann