14.03.12 10:20 Uhr
 9.093
 

Mit 29 Jahren: Der größte Mann weltweit ist nun ausgewachsen

Der Türke Sultan Kösen ist mit 2,51 Meter nun der größte Mann weltweit. Ärzte in den USA haben endlich sein Wachstum stoppen können.

Der 29-Jährige litt an einem Tumor in der Hirnanhangsdrüse. Dieser sorgte für beständiges Wachstum.

Eine medikamentöse Behandlung zeigte nun endlich Erfolg und konnte den Mann von seinem Leiden befreien. Sultan Kösen hat Schuhgröße 57 und auch die größten Hände weltweit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Türke, Wachstum, Größe, Tumor, weltweit
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 10:25 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Sicher dass man da nicht zwei übereinander gestellt hat? ;-)

...duck...
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:26 Uhr von Saftkopp
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Auf dem Foto sieht es aus als ob er grösser ist als die Tower-Bridge :)
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:27 Uhr von zorndyuke
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
wtf: 2.51 ... wow^^ Na zum Glück konnte man es stoppen.. wenn ich daran Denke wie nervig es schon mit ~1,85 ist x_X .. für manche sachen zu klein, für manche zu groß -.-
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:32 Uhr von Jaecko
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Schon unheimlich wenn ich mir vorstell, dass hier im Zimmer die Schultern schon in der Decke verschwinden würden....

Und in die Schuhe hätte sich He Pingping wahrscheinlich reinsetzen können.

[ nachträglich editiert von Jaecko ]
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:39 Uhr von bingegenalles
 
+4 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:42 Uhr von Klapperklaus
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
Die Türken wieder.... höher, schneller und weiter!
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:47 Uhr von fexinat0r
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Zu gross: So groß wär ich nur ungern, wie haben sie das wachstum nich früher gestoppt?
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:56 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schon krass bin selbst knapp 1,90 und fühl mich relativ groß, aber 2,50....da fällt einem ja schon das aufrechte Gehn in einer normalen Wohnung schwer lol Der muss sich ja bei jedem Türrahmen ducken, is mir bis jetzt nur in alten Kellergewölben passiert und dass war schon irgendwie lästig lol

In nem Auto dürfte der sich wohl auch net wohl fühlen....jo, das ist sicher schon ne Plage für einen Menschen.
Kommentar ansehen
14.03.2012 11:46 Uhr von freak1982
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
heftig 2,51m Alter Schwede. Der Altag muss für Ihn ja echt belastend sein. Jeder gafft ihn an Klamotten und Schuhe alles Extraanfertigungen.

Da bin ich ja mit meinen 1,82m ein kleines Kind neben Ihn :o)
Kommentar ansehen
14.03.2012 12:03 Uhr von DeafNut
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Erschreckend das es im Gehirn überhaupt einen Bereich gibt, den man abstellen könnte um den Wachstumsstop auszuschalten! Man könnte künstlich Menschen zu Riesen mutieren lassen, wenn der menschliche Kreislauf mitspielt.
Kommentar ansehen
14.03.2012 12:14 Uhr von norge
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@bingegenalles: ich glaube es ist schlimmer, wenn das gehirn nicht mitwächst
Kommentar ansehen
14.03.2012 12:29 Uhr von 1234321
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kann man seine defekte Hirnanhangdrüse: nicht zur Züchtung von Klitschko-Nachfolgern nutzen?
Kommentar ansehen
14.03.2012 12:42 Uhr von dolbik
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Falsch: Leonid Stadnyk ist der größte: http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von dolbik ]
Kommentar ansehen
14.03.2012 12:47 Uhr von Iron_Maiden
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Dolbik: sagst du so einfach, in deinem Übermut... Ganz gelesen heisst das:
Leonid Stadnyk (* 1971) misst 2,57 m und ist damit der größte lebende Mensch, dies wurde jedoch nie verifiziert und daher wurde ihm dieser Titel vom Guinness-Buch der Rekorde wieder entzogen


@news: armer Kerl...
Kommentar ansehen
14.03.2012 12:57 Uhr von Miem
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht nur die GRöße an sich: dürfte dem armen Menschen Probleme bereiten. Die Größe bringt auch Gesundheitsprobleme mit sich. Umsonst geht der nicht an Krücken.
Kommentar ansehen
14.03.2012 13:06 Uhr von mmk1988
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
so viel ich weiß war der herr Basketball spieler und noch nicht mal so erfolglos. die krücken hatte er damals nach einer knieop verpasst bekommen. sollte aber schon 1-2 jährchen her sein. vllt heilt das ja auf grund der größe und das daraus resultierenden gewichts nicht mehr wirklich ab.

[ nachträglich editiert von mmk1988 ]
Kommentar ansehen
14.03.2012 13:08 Uhr von Monstrus_Longus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Armer Kerl: Also ich hab mal im Fernsehen nen Bericht über den gesehen. Armer Kerl ist das. Er muss sich auch immer extra Schuhe anfertigen lassen. Aber er hat ganz große Probleme mit den Knien. Er steht auf dem Bild ja auch auf Krücken. Ohne die kommt er gar nicht klar. Und er wünscht sich ne Freundin. Hart, die wird aber auch zu leiden haben. Ich mein, wenn alle Körperteile gleichermaßen krass gewachsen sind, dann wird das wohl recht elefantistisch. :D

Spaß bei Seite, der hat mal echt ein scheiß Los im Leben gezogen.
Kommentar ansehen
14.03.2012 16:55 Uhr von Pfennige500
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
haha: ein 2.50m Türke, das muss ja der Albtraum der SN-User sein :D
Kommentar ansehen
14.03.2012 18:41 Uhr von dolbik
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Iron_Maiden & @Sijamboi: D.h. wenn ich 3m groß wäre und es niemand wissen würde, wäre ich nicht der größte?
Macht irgendwie keinen Sinn...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?