14.03.12 08:10 Uhr
 105
 

Osnabrück: 71-Jähriger fuhr in die Pforte eines Krankenhauses

In Osnabrück kam des am gestrigen Dienstag zu einem Unfall, welchen ein 71-Jähriger gegen 13.30 Uhr verursachte.

Mit seinem Fahrzeug fuhr der Mann in den Eingangsbereich des Marienhospitals.

Untersuchungen haben ergeben, dass der Unfall auf den derzeitigen Gesundheitszustandes des 71-Jährigen zurückzuführen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Rentner, Osnabrück, Pforte
Quelle: westreporter.pressefuzzy.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 08:57 Uhr von LhJ
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
omg Mal abgesehen davon das die News doch etwas zu "short" ist.
"Untersuchen haben ergeben, dass der Unfall aufgrund des derzeitigen Gesundheitszustandes des 71-Jährigen zurückzuführen ist."

Dieser Satz ist eine reine Katastrophe.
"Untersuchen haben ergeben" und "aufgrund des [...] Gesundheitszustandes [...] zurückzuführen ist" zeigen, dass der Autor der Deutschen Sprache nicht mächtig ist.

[ nachträglich editiert von LhJ ]
Kommentar ansehen
14.03.2012 09:20 Uhr von Seravan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jupp Katastrophe: Warum nicht so:

In Osnabrück kam es am gestrigen Dienstag zu einem kuriosen Unfall. EIn 71-Jähriger Rentner fuhr gegen 13:30 Uhr mit seinem Fahrzeug ungebremst in den Empfangsbereich des Marienhostpitals.
Aufgrund der Aufprallwucht schwebte der Fahrer in Lebensgefahr.
Die anwesenden Ärzte konnten durch sofortiges Einleiten der lebensrettenden Maßnahmen, den Unfallfahrer stabilisieren. Er schwebt mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr. Andere Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Die von der Polizei durchgeführten Ermittlungen deuten auf hin, dass der Fahrer aufgrund seiner Gesundheitlichen Verfassung die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.




So in etwa

Wer Fehler findet darf sie behalten...

[ nachträglich editiert von Seravan ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?