14.03.12 07:36 Uhr
 6.198
 

Schweiz: Tote Millionärin - Sexmord?

In Langenthal wurde die Leiche einer 43-jährigen Millionärin aufgefunden. Sie befand sich in einem Fensterschacht bei einer Turnhalle und war unbekleidet.

Nun hat die Polizei zwei junge Männer gefasst, welche wegen einem möglichen Sexualmord unter Verdacht stehen.

Die Millionärin arbeitete nicht nur als Köchin; sie hat nebenbei auch als Escort-Girl gearbeitet und ihre Dienste angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Mord, Tote, Millionär
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 07:39 Uhr von spencinator78
 
+43 | -1
 
ANZEIGEN
Eine: tote Millionärin die als Köchin gejobbt und sich nebenher als Prostituierte verdingt hat? Skurrile Geschichte.. ^^
Kommentar ansehen
14.03.2012 07:50 Uhr von CoffeMaker
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
@spencinator78 so skurril ist das nicht. Laut Quelle hat sie das Vermögen geerbt von einem Freund. Deswegen gabs dann wohl auch Streit weil die Familie des Verstorbenen das Vermögen von ihr wollte.

Würde mich nicht wundern wenn die Killer angeheuert wurden und damits nicht aussieht als wenn die Familie dahinter steckt eben ein Sexualmord draus gemacht.

Fall aufgeklärt wir können essen gehen :)
Kommentar ansehen
14.03.2012 08:22 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bleissy: Naja,

ich denke viele Leute setzen die Menschen als Erben ein, die sie am meisten Lieben bzw. über alles auf der Welt lieben, damit sie versorgt sind.

Liebe zur Familie ist natürlich nicht weniger wichtig oder bedeutend und doch ein anderes Kaliber als der Lebenspartner.

PS Und ich hoffe diese derben Fehler hast du mit Absicht in die Wörter gesetzt :)

[ nachträglich editiert von EvilMoe523 ]
Kommentar ansehen
14.03.2012 09:13 Uhr von Jem110
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Nur so im Rande @Bleissy: deutsche Sprache schwere Sprache :-)
Kommentar ansehen
14.03.2012 09:32 Uhr von nchcom
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@CoffeMaker: Ich kaufe ein "e"
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:44 Uhr von fexinat0r
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Spass an der Sache? Oder wieso prostituiert sich eine Millionärin?
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:46 Uhr von sandra89
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Warum denn nicht? Auch Frauen können daran Spass haben
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:59 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und an was ist die gestorben...? ^^
Kommentar ansehen
14.03.2012 18:27 Uhr von voegler
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tja so ist das eben, man kann nich alles haben... erfülltes Leben, Gesundheit, viel Geld und mit 43 alleinerbin. War eigentlich klar das sie gekillt wird....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?