14.03.12 06:18 Uhr
 1.327
 

Winter vorbei und nun Sonne satt: "Gulliver" bringt endgültig den Frühling

Meteorologen haben nun den Winter für diesen Jahresabschnitt endgültig für beendet erklärt. Bereits am morgigen Donnerstag sollen es deutschlandweit 15 bis 20 Grad werden. Das liegt an Hoch "Gulliver".

Zwar kann es am Wochenende zu einigen Gewitterschauern kommen, jedoch sollen die warmen Temperaturen bleiben. Auch nächste Woche soll es sonnig weitergehen.

"Für alle Frühlingsfans stehen die Chancen gut, dass sich dann rasch wieder ein neues Hoch zu uns auf den Weg macht. Es wird den Namen Harry tragen", erklärt Wetter-Experte Dominik Jung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Winter, Sonne, Frühling, Gewitter
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 07:58 Uhr von arbeitsloser1
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
crushial: hat jemand deinen account gehackt? hier gehts garnicht um titten.
Kommentar ansehen
14.03.2012 08:20 Uhr von wrigley
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Titten: Die Botschaft ist versteckt...
Es wird wärmer --> Leute ziehen sich freizügiger an --> Titten besser sichtbar --> Crushial freut sich
Kommentar ansehen
30.03.2012 14:30 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..und am Samstag: sind es in der Nacht wieder -3°C. Tadaa...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?