13.03.12 21:33 Uhr
 178
 

Nach Premiere: Fans von "Die Tribute von Panem" begeistert

Im Vorfeld gab es bei den Fans Bedenken, ob die lang erwartete Buchverfilmung von "Die Tribute von Panem" (im Original: "The Hunger Games") die hohen Erwartungen erfüllt werden können.

Am vergangenen Montag war die Weltpremiere des Films in Los Angeles, für die viele Fans bereits tagelang vor dem Nokia Theatre kampierten. Das Feedback im Anschluss war ausgesprochen positiv. So soll der Film die Atmosphäre der Buchvorlage sehr gut transportieren.

In Deutschland startet "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" am 22. März.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reznor
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Buch, Premiere, Los Angeles, Verfilmung, Tribute, Begeisterung
Quelle: www.kinofilme.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 21:33 Uhr von Reznor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In den USA hat sich ja ein riesiger Hype um den Film entwickelt, der sogar Twilight in den Schatten stellt. Hierzulande ist die Bekanntheit noch sehr gering. Das wird sich meiner Meinung nach aber spätestens bei der Fortsetzung ändern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben