13.03.12 20:28 Uhr
 72
 

Fußball: Portugals erste Liga soll auf 18 Teams aufgestockt werden

Die erste portugiesische Fußball-Liga hat einen Antrag an den nationalen Verband FPF gestellt, die Liga auf 18 Teams zu vergrößern.

Dies teilte die Profiliga LPFP am Montag mit. Auf einer Generalversammlung in Porto sei der Vorschlag mit 23 zu 21 Stimmen gebilligt worden.

Allerdings stellen sich die Vereine der Liga gegen den Vorschlag. "Man darf die geltenden Regeln doch nicht inmitten der laufenden Meisterschaft ändern. Das ist ein Unding, der Wettkampf wird so zur Farce", klagte der Vizepräsident von Sporting Lissabon, Luis Duque. Es soll nämlich keinen Absteiger in dieser laufenden Saison geben.


WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Portugal, Mannschaft
Quelle: www.nwzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?