13.03.12 19:35 Uhr
 273
 

Fußball: FC Basel provoziert den FC Bayern München im Interview

Am heutigen Dienstag trifft der FC Basel im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League auf den FC Bayern München. Basel hat sich dabei fest vorgenommen, München aus der Champions League zu werfen und für eine Sensation zu sorgen.

"Wenn die Bayern gegen uns ausscheiden, würde das um die Welt gehen", provozierte Benjamin Huggel vom FC Basel leicht.

Basel ist momentan in Topform und hat von den vergangenen 27 Spielen lediglich ein einziges Spiel verloren. In den letzten 17 Ligaspielen waren sie ungeschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Interview, FC Basel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 19:37 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
go Basel go Bei mir gibt es wenn sie gewinnen die gesamte Woche Rösti!!!!
Kommentar ansehen
13.03.2012 20:03 Uhr von muhschie
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bin gespannt. Mich würde es für Basel und den schweizer Fußball freuen obwohl ich international meistens für die deutschen Mannschaften bin.
Kommentar ansehen
15.03.2012 06:54 Uhr von robomat
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sage nur: 7:0 jetzt können die Schweizer Lästern meine Bayern waren einfach super go FcBayern

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?