13.03.12 19:05 Uhr
 50
 

Börse: DAX klettert erstmals seit siebeneinhalb Monaten auf 7.000 Punkte

Der Deutsche Aktien-Index ist zum ersten Mal seit siebeneinhalb Monaten auf 7.000 geklettert.

Besonders der Anstieg des ZEW-Konjunkturbarometers und die guten Einzelhandelsumsätze in den USA ließen den DAX auf 6.995 Punkte steigen, der zwischenzeitlich die 7.020 Punkte erreicht hatte.

Der Anstieg ist ein Plus von 1,4 Prozent zum Vortag, besonders die Commerzbank mit einem Plus von fünf Prozent trug zum Erfolg bei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Commerzbank, Punkte
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?