13.03.12 18:47 Uhr
 167
 

Aschaffenburg: TRW Automotive entwickelt Fahrer-Airbag-Module

Der Zulieferer TRW hat Fahrer-Airbag-Module entwickelt, die Biokunststoffe enthalten und die Emissionen im Innenraum senken sollen.

Im Kunststoff der Airbags stammt aus regenerativen Energien und so werden auch die fossilen Ressourcen geschont.

Die Airbags sollen Mitte 2012 auf den Markt kommen und sollen bald die herkömmlichen Airbags ersetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fahrer, Fahrzeug, Airbag, Aschaffenburg
Quelle: www.atzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?