13.03.12 17:55 Uhr
 257
 

Möllenhagen: Beherzte Tankstellenangestellte holte sich das Diebesgut zurück

In einer Tankstelle in Möllenhagen, bei Waren (Müritz) kam es am vorgestrigen Sonntagnachts zu einem Diebstahl mit glücklichen Ende. Ein etwa 40-jähriger Mann begab sich in die Tankstelle und begann Bier in seine Taschen zu packen.

Anschließend ging der Mann schnurstracks zum Ausgang. Eine der zwei Mitarbeiterinnen, welche sich in der Tankstelle befanden, rief ihm nach, aber er floh. Jetzt trat die Kollegin der Rufenden in Aktion und verfolgte den Bier-Dieb. Sie konnte den Mann erreichen und entriss ihm das Diebesgut.

Der Pächter der Tankstelle ist aufgrund der Courage, stolz auf seine Mitarbeiterinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Bier, Diebesgut, Courage
Quelle: www.nordkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2012 03:12 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie v hätte dem Armen ruhig eine Flasche überlassen sollen, da er ja ganz bestimmt durstig war, dafür aber kein Geld hatte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?