13.03.12 17:32 Uhr
 352
 

"DSDS Kids": RTL plant weitere Show mit kleinen Kindern

Nach neun Staffeln "DSDS" plant RTL nun einen Ableger der erfolgreichen Castingshow.

Schon bald soll es "DSDS" für kleine Kinder geben und trägt den Namen "DSDS Kids". In der Jury wird ebenfalls Dieter Bohlen sitzen. Weitere Namen sind bisher nicht bekannt.

Bewerben kann man sich bis Ende März bei RTL. Einen Starttermin gibt es bisher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Show, RTL, DSDS
Quelle: zeitgeistmagazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 17:52 Uhr von Lichqueen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ist klar zu 16 jährigen sagen, sie sind zu jung fürs showbizz, und dann sowas -.-
Kommentar ansehen
13.03.2012 17:52 Uhr von symphony84
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte RTL, lasst unsere Kinder in Ruhe !!

Scheiss Drecks-FUCK-RTL
Kommentar ansehen
13.03.2012 17:55 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso? Super RTL hatte schon mal eine recht niveauvolle Castingsendung für Kinder.
Diese wurde aber auch FÜR Kinder gemacht. Nun wirds wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass die Sendung MIT Kindern, aber FÜR Erwachsene gemacht wird.
Wo gibs denn sowas?
Kommentar ansehen
13.03.2012 19:57 Uhr von sicness66
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Super: Dann drängen die Eltern, die es schon beim normalen DSDS nicht geschafft ihre Kinder ins Fernsehen, um ihren entgangenen Ruhm abzugreifen. Hauptsache die Kinder werden im Namen der Quote vorgeführt. Und der Zuschauer sitzt wieder genüsslich vor der Glotze und klopft sich die Schenkel, weil der kleine Justin stottert. Das Bundesfamilienministerium sollte hier ruhig mal genauer hinschauen.

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
13.03.2012 19:59 Uhr von Chaostante
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Bi-Ba-Butzemann: Niveauvoll mit Dieter Bohlen?!
Das kann einfach nicht zusammenpassen.
Es ist ein Naturgesetz, dass Bohlen und Niveau sich gegenseitig aufs Heftigste abstoßen ^^
Kommentar ansehen
13.03.2012 21:49 Uhr von IceDevilHH81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finger weck von den Kids! Meiner Meinung nach soll RTL die Finger von den Kids lassen! Ein Format wie damals die "Mini Playback Show" war ja noch lustig und vertretbar, aber ein Format wie DSDS ist nix Kinder! Ich hoffe das sich dort die Medienaufsicht oder sowas einschaltet. Man muss die Kids ja nicht nur vor RTL schützen sondern auch vor manch karrieregeilem Erwachsenen!
Kommentar ansehen
14.03.2012 10:47 Uhr von Bender-1729
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nur eine Generation verkorksen, wenn es auch 2 sein können?
Kommentar ansehen
18.03.2012 00:34 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um gottes willen! Kan man nicht hier Jugendschutzgesetz oder sonst was anwenden?

Kinder, 4 - 14 Jahre alt, sollen wie erwachsene behandelt werden, und ggf. wie die im DSDS genötigt, manipuliert und eingeschüchtert werden?
Und wenn es ausgestraht wird, kommt alles so wie so anders raus. (xD)

Dazu noch deprimiert werden, wenn sie bei DSDS "versagen"?

DSDS KIDS gehört verboten!!!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?