13.03.12 16:59 Uhr
 140
 

Fake-Account bei Twitter - CSU_HSeehofer ist nicht der echte Seehofer

Seit dem 10. März hat sich ein Unbekannter einen Account bei Twitter zugelegt, der vorgibt, dass sich der Ministerpräsident in Bayern, Horst Seehofer, dort den Lesern seine Zeit widmet.

Es gab bereits mehrere Rückfragen an Herrn Seehofer, die meistens auch beantwortet wurden. Und die Antworten erschienen durchaus in glaubhafter Manier.

Mittlerweile gibt es von Seiten der CSU ein Dementi: Herr Seehofer besitze keinen Twitter-Account. Bis jetzt wurden an die 180 Antworten an Gutgläubige von dem Unbekannten abgesetzt.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, CSU, Fake, Horst Seehofer, Account
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer: GroKo-Scheitern würde zu "berechtigter Wut" im Volk führen
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Horst Seehofer will CSU-Spitzenkandidatur wohl abgeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 17:17 Uhr von LuckyBull
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...und jetzt wird: die CSU bzw. Ministerpräsi H.S. die Twitter-Website in Bayern sperren lassen...;.-))

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer: GroKo-Scheitern würde zu "berechtigter Wut" im Volk führen
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Horst Seehofer will CSU-Spitzenkandidatur wohl abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?