13.03.12 13:58 Uhr
 1.102
 

Pfaffenhofen: Mann verspricht Frauen für Sex Rollen in Pornofilmen

Schlau stellte sich ein 44 Jahre alter Mann im Kreis Pfaffenhofen an, um Sex mit Frauen zu haben. Er spähte sie jeweils zuerst im Internet aus, wo er auch geheime Daten erspitzelte, und wandte sich dann an sie.

So versprach er ihnen hoch dotierte Verträge in der Pornobranche und zudem Drehs an exotischen und reizvollen Orten wie den Malediven. Mindestens acht Frauen soll er auf diese Weise in den zurückliegenden zwei Jahren zum Sex mit ihm gebracht haben.

Festgenommen wurde er bei einem weiteren Date, zu dem er eine ahnungslose Frau mit falschen Versprechungen verführt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sex, Film, Porno, Rolle, Täuschung
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 14:13 Uhr von mainville
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
danke für die info: so geht das also heutzutage
muss ich mal ausprobieren :)

ne aber zu der news die frauen die sich hinters licht führen liesen sind doch selber schuld
ich schlafe doch nicht mit einem typen weil er mir etwas verspricht da will ich doch vorher wenigstens sehen ob das alles hand und fuss hat was er mir erzählt
z.b produktionfirma, firmensitz anschauen usw
aber erst mit nem typen schlafen und danach
erst fragen ist schon nicht sehr schlau

naja und was der typ gemacht hat ist natürlich unter aller sau aber er muss es wohl nötig gehabt haben

[ nachträglich editiert von mainville ]
Kommentar ansehen
13.03.2012 14:24 Uhr von thatstheway
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
er muss ja wohl erst: den Eignungstest durchführen !
Warum sollte er jemanden unter Vertrag nehmen der die Künste der Verführung nicht beherrscht.

Scherz beiseite, aber er und die Frauen die darauf reingefallen sind haben sich ganz schön dumm angestellt.
Kommentar ansehen
13.03.2012 14:48 Uhr von xHattix
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Warum festgenommen? Unter welchen Tatbestand wurde der Kerl denn festgenommen? Er hat nur Versprechungen gegeben. Das die Frauen darauf reinfallen ist doch deren Problem oder seit wann ist das nicht einhalten eines Versprechens nun strafbar?oO
Kommentar ansehen
13.03.2012 17:13 Uhr von Big-E305
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
boah: er hat mit der nummer ganze 8 frauen in 2 jahren rumgekriegt??? WOW was ein player jeden dritten monat eine coooool

und zu den frauen...wenn aus not gehandelt wurde dann tut es mir echt leid für die frauen...ansonsten geldgeile atention whores

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?