13.03.12 13:40 Uhr
 334
 

Görlitz: Mann schleifte einen Hundewelpen am Halsband über die Straße

In Görlitz ging der Polizei der 34-jährige Daniel B. ins Netz, als er einen Hundewelpen misshandelte. Er war von einer Freundin gebeten worden, auf ihren Terriermischling sowie einen Welpen aufzupassen.

Doch Daniel B. war offenbar kein Hundeliebhaber. Mitten in der Nacht zerrte er den Welpen am Halsband die Straße entlang, sodass dieser vor Schmerz jaulte und winselte. Der Welpe erlitt schwere Verletzungen, brach sich Hinterpfoten und Rippen, auch die Vorderläufe wurden schwer verletzt.

Die Beamten einer vorbeikommenden Polizeistreife nahmen den arbeitslosen Mann umgehend fest, er wurde bereits mit Haftbefehl gesucht, weil er nicht zu seinem Gerichtsprozess aufgetaucht war. Der verletzte Hund musste bisher zehn Mal operiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hund, Verletzung, Straße, Missbrauch, Halsband
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 13:41 Uhr von Raptor667
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Halsband um, Leine dran, an Auto binden und Gas geben. Was anderes fällt mir für dieses Individuum nicht ein.
Kommentar ansehen
13.03.2012 14:04 Uhr von Mankind3
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Autor: WoW...und wieder so eine reisserische Überschrift von dir. Lass den scheiss mit "Arbeitslos" doch einfach mal raus.

Das hat mal sowas von keine Relevanz für das Thema. Das hätte ebenso ein Manager oder Banker sein können.

EDIT: gut das der Checker das jetzt geändert hat.

[ nachträglich editiert von Mankind3 ]
Kommentar ansehen
13.03.2012 14:18 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Mankind3: Wollte damit nur spencinator78 ärgern, der springt auf dieses Wort magisch an... ;)
Kommentar ansehen
13.03.2012 17:22 Uhr von GPSy
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Verdammte, ver fickte Drecksau !!

Sorry musste raus. Und nun "banished me" !!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?