13.03.12 12:42 Uhr
 279
 

USA: Konservative Pastorentöchter erobern mit Anti-Abtreibungssong das Internet

Die singenden Pastorentöchter Camille und Haley Harris haben mit ihrem konservativen Wahlkampfsong für den Präsidentschaftskandidaten Rick Santorum das Internet erobert.

In dem Lied "Game On" geht es darum, den "Mann mit den richtigen Überzeugungen" zu wählen. Darunter gehört offenbar auch die Ansicht, dass Abtreibungen grundsätzlich abzulehnen sind.

Die Lyrics sind den Schwestern von "ganz oben" diktiert worden, denn: "Wir haben Gott gebeten, uns die passenden Worte zu schicken und dann war der Song auch sehr schnell fertig."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Internet, Song, Abtreibung, Konservative
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2012 12:48 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Mit der Abtreibung ist es wie mit ganz vielen anderen Dingen auch:
Man kann dafür oder dagegen sein, es gut oder aber auch schlecht finden. Was sich aber grundsätzlich niemand anmaßen sollte, ist für andere mitzuentscheiden, was für sie gut oder schlecht, vernünftig oder unvernünftig ist.
Kommentar ansehen
13.03.2012 13:07 Uhr von artefaktum
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Abdul_Tequilla: "Was sich aber grundsätzlich niemand anmaßen sollte, ist für andere mitzuentscheiden, was für sie gut oder schlecht, vernünftig oder unvernünftig ist."

War auch genau mein Gedanke. Was ein "Mann mit den richtigen Überzeugungen" ist, hat ja immer noch jeder für sich selbst zu entscheiden.
Kommentar ansehen
13.03.2012 13:19 Uhr von derSchmu2.0
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Abtreibungsgegner? Leute, die pauschal die Abtreibung verbieten wollen sind schon ein perfektes Beispiel dafuer, dass man Abtreibung im Allgmeinen nicht verbieten sollte...
Kommentar ansehen
13.03.2012 15:56 Uhr von Neutrum
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Abtreibungen sind richtig!!! Jede Frau die an eine Abtreibung denkt, sollte auch kein Kind bekommen müssen... Denn Kindererziehung ist schwer und wenn man an Jugendliche denkt die schon mit 14 oder 16 schwanger werden, sollte man vielleicht ne Pflicht einführen. Kinder können keine Kinder erziehen. Nicht in der heutigen Zeit.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?